Vermietung Bedingungen

  1. Der Vermieter stellt das Fahrrad für Mieter in gutem Zustand zur Verfügung. Wenn der Mieter der Auffassung ist, dass das Fahrrad, das ihm vom Vermieter zur Verfügung gestellt wird, nicht in gutem Zustand ist, dann muss der Mieter den Vermieter unverzüglich über die Lieferung informieren. Angesichts der Art und des Charakters dieses Leasings ist es angemessen, dass der Mieter keine längere Frist für die Werbung gewährt wird.
  2. Der Mieter haftet für Schäden an den gemieteten Gegenständen und wird sowohl die Reparatur als auch die Kosten für die notwendige Ersetzung der beschädigten Teile an den Vermieter aufladen.
  3. Der Mieter trifft die in Artikel 2 genannten Kosten spätestens zum vereinbarten Liefertermin des Fahrrad in Bar.
  4. Bei Übergabe nach dem vereinbarten Liefertermin wird der Mieter für jeden Tag, an dem die gemieteten vermietet später als vereinbart, an den Vermieter zurückgeschickt, um den vollen Tag von der Zeit der Schließung am Tag der Anlieferung zu berechnen.
  5. Im Falle von Diebstahl haftet der Mieter für den Wert des Fahrrad.
  6. Als guter Verwalter kümmert sich der Mieter um das gemieteten Fahrrad. Der Mieter wird das Fahrrad immer gut verriegeln und nicht lassen Sie es unversiegelt und/oder unbewacht.
  7. Im Falle eines Diebstahls haftet der Mieter für den neuen Wert des Fahrrad, zumindest für einen Betrag, für den der Vermieter die Versicherung nicht deckt, wenn Diebstahl auf Nachlässigkeit oder Fahrlässigkeit des Mieter zurückzuführen ist, wie Zum Beispiel, die unwachen und unversiegelt, lassen Sie das Fahrrad. Im Falle von Diebstahl muss der Mieter den Fahrrad-Schlüssel für den Vermieter zeigen können.
  8. Der Mieter haftet für den Schaden, den der Mieter an Dritte vornimmt, es sei denn, der Mieter kann nachweisen, dass der Schaden durch einen Mangel an dem gemieteten Fahrrad verursacht wurde.
  9. Alle Sendungen müssen vor 18:00 geliefert werden.
  10. Es ist nicht gestattet, gemieteten Fahrräder am Strand zu benutzen.
  11. Das Fahrrad kann nur eine Person und das Tandem nur zwei Personen, Kinder hinten oder zuerst auf dem Fahrrad in einem Kind-Sitz.
  12. Im Falle vorzeitiger reauslieferung wird die volle Miete angewandt.

 

Online Reservierungen

  1. Fahrräder und verwandte Gegenstände (wie Kindersitze, Hundeanhänger, etc.) können online über verschiedene Websites gebucht und an der vom Mieter angegebenen Abholstelle abgeholt werden. Lieferung in einigen Fällen möglich. Sie können eine Anfrage mit dem Kommentare Textfeld Bei der Buchung. Wir senden Ihnen eine neue Bestätigung, wenn die Lieferung möglich ist. Wenn Sie keine neue Bestätigung erhalten, ist eine Lieferung nicht möglich. 
  2. Im Prinzip werden wir keine Reservierungen behandeln, die kürzer als zwei Tage vor dem Zeitpunkt der Buchung platziert werden. Es ist in unserer Beurteilung, ob wir Reservierungen durchführen können, die innerhalb dieser minimalen Zeitspanne stattfinden.
  3. Die Vorauszahlung ist nur für einen Mindestaufenthalt von zwei Tagen möglich. Reservierungen für einen kürzeren Mietvertrag werden grundsätzlich nicht berücksichtigt.
  4. Da Online-Reservierungen für unsere administrativen Aktivitäten mit sich bringen, werden vorab bezahlte Zeiträume im Falle der Nichteinhaltung der Reservierung nicht zurückerstattet, es sei denn, die Stornierung erfolgt mindestens 7 Tage vor dem Pick-Up-Datum. Storniert, in diesem Fall erstatten wir 80% der Zahlung.

Alle Streitigkeiten, die sich aus den Mietvertrag ergeben können, sind ausschließlich Niederländisches Recht. Darüber hinaus sind nur die niederländischen Gerichte befugt, diese Streitigkeiten zur Kenntnis zu nehmen.